Zum Inhalt springen

Kundeneigene Wäsche

Unsere speziellen Waschprogramme und Techniken der Weiterverarbeitung gewährleisten für Ihre Produkte eine spürbare Qualität und wird sowohl von Ihrem Personal als auch von Patienten/Bewohnern positiv bewertet.

Mehrere in einer Reihe aufgestellte Wäschetrockner
Bild-Großansicht
Textilschonende Verarbeitung

Bei der Aufbereitung von kundeneigener Wäsche gehen wir gern auf alle gewünschten Bearbeitungskriterien ein.

Die LVR-KHZW übernimmt in ihren Produktionsstätten die Pflege aller Textilien im Klinikbereich und der Hauswäsche bzw. Bewohnerwäsche für Seniorenzentren. Vom einzelnen Waschlappen über das Betttuch, vom OP-Kasack bis zum Arztkittel und von der Unterwäsche bis zur Oberbekleidung.

Unser Service umfasst die Permanentkennzeichnung, auch von empfindlichen Textilien. Hierzu bedienen wir uns modernster Patchgeräte, welche mit verstellbarer Temperatur- und Anpressdruckregelung ausgestattet sind. Der Text für die Kennzeichnungsetiketten kann je nach Kundenwunsch individuell gestaltet werden.

Eine stationsweise Belieferung ist selbstverständlich nach Absprache möglich.

Neben der fachlichen Beratung durch die Wäschereileitung berät unsere Kundenbetreuung bedarfsorientiert und bietet maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Verfahrensweisen an.