Zum Inhalt springen

Umwelterklärung

Der Landschaftsverband Rheinland setzt eigene strenge Leitlinien für ein umweltgerechtes Handeln und führt seit vielen Jahren in seinen Dienststellen die Öko-Audits ein. Auch die LVR-KHZW hat sich diesem Verfahren unterzogen und den langen Atem bewiesen, der Nachhaltigkeit ausmacht.
Eine zentrale Herausforderung ist dabei ein verantwortungsvoller Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und die Verringerung von umweltschädlichen Ressourcen.
Um eine systematische Kontrolle von Umweltaspekten gewährleisten zu können, hat die LVR-KHZW ein Umweltmanagementsystem eingerichtet, welches nach EMAS (=Eco-Management and Audit Scheme) zertifiziert ist.

Das Umweltmanagement der LVR-KHZW wurde 2009 eingeführt.
In den vergangenen Jahren wurde eine Vielzahl von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung des Umweltschutzes initiiert und erfolgreich umgesetzt.